top of page
Carole Huber.jpeg

Carole  Huber

Carole Huber (53) hat eine kaufmännische und eine journalistische Ausbildung. Seit 2009 arbeitet sie fürs Kinderwerk Lima: Von 2009 – 2014 in Peru, seither in der Schweiz.

Sie kennt Werner, Ilse und viele der anderen Personen der Geschichte persönlich. Für ihre Recherchen ist sie an die «Orte des Geschehens» gereist.

Zur Vorbereitung des Buches gab es viele persönliche Gespräche und eine gemeinsame Reise.

Unterwegs zum alten Haus
Mit Werner im Urwald
Mit Ilse im Urwald
Typisches Frühstück
Im Urwald
Carole macht Notizen

Die Freundschaft besteht immer noch.

Besuch 2022.jpg

Ilse und Werner zu Besuch bei Carole in der Schweiz (Foto 2022)

Carole Papas.jpeg

Die drei freuen sich über die Erscheinung des Buches in spanischer Sprache (Foto 2023)

Carole hat heute noch engen Kontakt zu Peru. Sie ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Kinderwerks Lima. Das Kinderwerk Lima ist ein freies evangelisches Missionswerk, das in Südamerika und Afrika Kindergärten, Schulen, Berufsausbildung und eine Kinderspeisung mit einem Förderprogramm für benachteiligte Kinder unterhält. 

KWL-Logo.jpg

Vor ihrer Arbeit beim Kinderwerk Lima war Carole Huber 13 Jahre in der Redaktion der christlichen Familienzeitschrift ethos tätig. 

Captura de Pantalla 2021-10-29 a la(s) 19.40.18.png
bottom of page